Ecksofa grau

Die richtige Couch für Ihr Wohnzimmer

Eine neue Couch kauft man nicht im Vorbeigehen, sondern die Wahl von Form, Farbe, Material und Gemütlichkeit muss gut durchdacht sein. In diesem Blog-Beitrag zeigen wir Ihnen, welche Formen sich am besten für Ihre Ansprüche eignen und warum ausgerechnet Materialien wie der Stoffbezug besonders pflegeleicht sind.

Als Erstes beschäftigen wir uns mit der Frage, ob es sich bei den beiden Wörtern Couch und Sofa um Synonyme handelt oder wodurch die zwei Begriffe sich eigentlich unterscheiden. Die Antwort ist ganz einfach! Von einem Sofa spricht man, wenn an beiden Seiten Armlehnen montiert sind und von einer Couch, wenn gar keine oder nur niedrige Armlehnen vorhanden sind.

Welche Sofaarten gibt es?

Wir unterscheiden in unserer Couch- und Sofaabteilung folgende Typen: Zwei- und Dreisitzer, Big-Sofa, Ecksofa, Wohnlandschaft, Schlafsofa, 3-2-1-Garnitur und Modulsofa. Im folgenden stellen wir Ihnen die Lieblingstypen unserer Kunden vor.

Zwei- und Dreisitzer: Das Zwei-Sitzer-Sofa ist besonders für kleinere Wohnzimmerräume und Gäste- oder Spielzimmer geeignet und hat eine Breite von ca. 150cm – 200cm. Die meisten Drei-Sitzer-Sofas, die sowohl für das Wohnzimmer als auch für das Gäste- und Spielzimmer geeignet sind, starten mit einer Breite von 200cm und aufwärts.

Bei diesen Typen können so viel Personen auf dem Sofa Platz nehmen, für die das Sofa auch ausgelegt ist. Heißt, bei einem Zwei-Sitzer empfehlen wir zwei Personen und bei einem Drei-Sitzer dementsprechend drei Personen. Der Vorteil der Sofa-Form ist, dass die Garnitur flexibel erweiterbar ist, das heißt, sollten Sie weitere Sitzmöglichkeiten benötigen, können Sie sich zum Kauf eines weiteren Zwei- oder Dreisitzers entscheiden.

L-Form oder Ecksofa: Die L-förmige Wohnlandschaft oder auch Ecksofa genannt passt besonders gut in Räume, die mittelgroß sind, wie zum Beispiel das Wohnzimmer, Gäste- oder Kinderzimmer. Die Garnitur lässt sich platzsparend in einer Ecke unterbringen oder als Raumtrenner verwenden, was vor allem bei offenen Wohnkonzepten vorteilhaft ist.

Viele unserer Wohnlandschaften passen sich den Raumverhältnissen an, das heißt, Sie können selbst entscheiden, wo Sie bei Ihrem Ecksofa den Schenkel montiert haben möchten, entweder auf der linken oder der rechten Seite.

U-Form oder Wohnlandschaft: Die Wohnlandschaft in U-Form eignet sich besonders gut für große Wohnräume von großen Familien. Natürlich auch für Paare, die viel Sitz- und Liegefläche bevorzugen. Außerdem lässt sie sich auch wieder gut als Raumtrenner nutzen und lässt sich durch eine eventuell verbaute Bettfunktion gut in ein Schlafsofa umbauen, auf dem geschlafen und getobt werden kann.

Material und Pflege

Haben Sie sich erstmal für die richtige Sofa- oder Couch-Form entschieden, sollten Sie sich danach mit dem Material und dessen Pflege beschäftigen, damit Sie auch lange was von Ihren neuen Möbeln haben. Hierbei unterscheiden wir die zwei Materialarten, Polstermöbel aus Stoffbezug und Polstermöbel aus Lederbezug.

Bei Polstermöbeln aus Stoffbezug ist es wichtig, das Sofa oder die Couch regelmäßig mit dem Staubsauer abzusaugen. Hierzu eignet sich am besten eine Polsterbürste an. Sollten Flecken auf den Polsterstoff kommen, dann greifen Sie zu warmem Wasser mit etwas Seife oder nehmen Sie etwas Spülmittel, welches sich auch gut zum Flecken entfernen eignet. Hierbei ist es wichtig, dass Sie nicht versuchen, den Fleck mit kreisförmigen Bewegungen auszuwaschen, sondern immer von außen nach innen auszuwaschen.

Haben Sie sich für das Material Glattleder entschieden, empfehlen wir Ihnen das Leder regelmäßig mit einem Mikrofasertuch abzustauben. Beim Material Rauleder sollten Sie am besten halbjährlich mit einer weichen Bürste abstauben.

Sollten Sie Fragen zur Pflege Ihrer Garnitur haben oder weitere Informationen zu den unterschiedlichen Sofa- und Couchtypen benötigen, dann melden Sie sich gerne bei unseren Kollegen aus der Polster-Abteilung.

 

Kennen Sie schon unseren Blog-Beitrag:
Die offene Wohnküche
Aktivieren Sie den Klimaschutz für Ihr Zuhause!
125 Jahre Möbel Schuh in Morbach