Siemens Geschirrspüler geöffnet

Aktivieren Sie den Klimaschutz für Ihr Zuhause!

Klimaschutz ist auch in der Küche ein großes Thema und jeder kann dazu beitragen. Gerade jetzt, wo die Strompreise steigen und Energieeffizienz bei vielen Haushalten ein Leitmotiv zum Sparen auslöst. In diesem Blogbeitrag geben wir Ihnen wichtige Informationen zum Klimaschutz für Ihr Zuhause und wie Sie dabei sparen können.

Geschirrspüler, Kühlschrank, Gefrierschrank, Backofen, Dunstabzugshaube – Sie alle sind mit einer Energieeffizienzklasse versehen. Die Energieverbrauchskennzeichnung wurde bereits 1995 eingeführt und bestand aus den Klassen A bis G.

Doch was ist ein Energielabel? Dieses Label informiert die Verbraucher und trägt große Hilfe bei der Kaufentscheidung energieeffizienter Produkte. Neben der Energieeffizienz gibt das Label Auskunft über gerätespezifische Informationen wie Stromverbrauch, Wasserbrauch, Fassungsvermögen und die Lautstärke.

Seit 2021 gibt es neue Energieeffizienzlabel der EU. Viele Elektrogeräte sind so weit technologisch vorangeschritten, dass deren Energieeffizienz deutlich gestiegen ist und die ursprünglichen Geräte mit der Energiespitzenklasse A mittlerweile zu den verschwenderischen Geräten runtergestuft sind. Die Geräte der Effizienzklasse A wurden erweitert um die Klassen A+ bis A+++. Zwischen diesen neuen Klassifizierungen der Geräte,  können Verbraucher bereits 50 Prozent an Strom einsparen.

Wussten Sie schon? Beim Kauf eines energieeffizienten Haushaltgerätes wie Kühlschrank oder Spülmaschine bieten einige lokale Stromanbieter Zuschüsse oder Gutschriften für sparbewusste Haushalte. Informieren Sie sich bei Ihrem Stromanbieter über Ihre Bonusmöglichkeiten.

 

Hier noch ein paar Tipps für Sparfüchse:

Spülmaschine:

Der Spülmaschinenkauf richtet sich nach der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen. Achten Sie hier besonders auf den Wasserverbrauch und die Geräuscheinwirkung. Bei der Wahl des Programms ist es effizienter ein ECO-Programm zu wählen um Energie zu sparen. Ein Kurzprogramm spart kein Strom, sondern nur Zeit.

Kühlgeräte Siemens

Kühlschrank:

Kaufen Sie einen Kühlschrank, der zu Ihrem Haushalt passt. Ein voller Kühlschrank ist energiesparsamer als ein leerer. Lebensmittel die bereits gekühlt sind, speichern die Kälte und geben diese auch ab. Die durchschnittliche Lebensdauer von Kühlschränken liegt bei ca. 10 Jahren, daher sollte man beim Kauf lieber tiefer ins Portemonnaie greifen und auf Energieeffizienz achten!

Nähere Informationen zum neuen Energielabel und eine Übersicht über Effizienzklassen und die Verteilung auf Elektrogeräte finden Sie auf der Webseite der Verbraucherzentrale:

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/umwelt-haushalt/nachhaltigkeit/energielabels-eine-uebersicht-5751

Weitere Informationen zum Klimaschutz und Energieeffizienz finden Sie auf der Webseite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz:

www.deutschland-machts-effizient.de

 

Das Team von Möbel Schuh plant Ihre Küche energieeffizient und berät Sie gern rund um dieses Thema. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns:

Telefon: 0 65 33 / 93 78 0
E-Mail: info@moebel-schuh.de

Kennen Sie schon unseren Blog-Beitrag
„125 Jahre Möbel Schuh in Morbach“? Lesen Sie hier mehr!

Bildquelle: Siemens