Möbel Schuh Foto Header Blogbeitrag Ostern

Osterzeit – Familienzeit am reich gedeckten Esstisch

Gemeinsam feiern, lecker essen – die Feiertage im Frühling bescheren uns freie Zeit, längere Tage und gute Laune. Die perfekte Osterzeit, um gemeinsam mit lieben Menschen zu feiern und zu genießen. Die passenden Ideen für Auge und Gaumen finden Sie im Blog.

Ostern fürs Auge…

Wissen Sie, wann Ostern ist? Sicher, in diesem Jahr fällt der Ostersonntag auf den 09. April. Aber im Gegensatz zu anderen Feiertagen wie Weihnachten, die immer am selben Tag stattfinden, hat man sich für das Osterfest etwas Besonderes ausgedacht.

Das höchste Kirchenfest folgt dem sogenannten Lunisolarkalender und fällt auf den ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond nach Frühlingsanfang – also frühestens auf den 22. März und spätestens auf den 25. April. Das heißt, je nach Wetterlage und Datum kann man sich zur Osterzeit auf Schnee oder Wärme, auf grauen Himmel oder strahlenden Sonnenschein einstellen. Umso wichtiger, dass man auf jede Eventualität vorbereitet ist.

Möbel Schuh Foto Header Blogbeitrag Osterdeko

Traditionell wird zu den Feiertagen mit bunten Eiern, Birken- und Weidenzweigen oder Frühblühern wie Schneeglöckchen und Osterglocken dekoriert. Aber auch Dekoelemente mit Hasen und Lämmern gehören für viele zum Standardrepertoire. Typische Farben sind dabei weiß, blau und gelb. Besonders beim Eier färben sind aber auch alle anderen Farbtöne erlaubt – je bunter, desto besser.

Auch Schnittblumen wie Narzissen und Tulpen passen hervorragend zur Osterdekoration, ebenso wie kleine Arrangements in Flechtkörben. Probieren Sie hier ruhig verschiedene Dinge und erschaffen Sie zum Beispiel für jeden Gast ein kleines, ganz persönliches Gesteck.

Möbel Schuh Foto Header Blogbeitrag Ostern
Möbel Schuh Foto Header Blogbeitrag Ostern

…und für den Magen

Für viele Menschen ist der Karfreitag ein Tag ohne Fleisch. Dementsprechend sind hier Fischgerichte gefragt. Neben dem omnipräsenten Lachs sind auch Kabeljau, Rotbarsch oder Forelle eine leichte und wohlschmeckende Alternative. Gedünstet oder nach “Müllerin Art” in etwas Milch und Mehl gewälzt und in Butter gebraten wird dieses Essen garantiert zum Genuss.

Für die restlichen Feiertage ist das traditionelle Osterlamm ein klassisches Rezept, das regional auf viele verschiedene Arten zubereitet wird. Unser Tipp: mit Rosmarin, etwas Thymian, Knoblauch und Salz verfeinern und anschließend Niedertemperaturgaren im Backofen; So wird der Braten zart und bleibt gleichzeitig saftig. Serviert wird er dann mit einem Kartoffelgratin und frischen Butterkarotten.

Ein weiteres leckeres Osterrezept und ein guter Nachtisch ist der Osterzopf. Dieser wird aus Hefeteig hergestellt und mit Eiern und Milch verfeinert. Vor dem Backen können Sie ihn gern noch mit Hagelzucker oder Sesam bestreuen.

Egal, welche Rezepte und Dekorationen Sie wählen – Mit ein wenig Kreativität und Liebe zum Detail können Sie einen wunderschönen Ostertisch gestalten, an dem sich alle wohl fühlen werden.

Den passenden Esstisch finden Sie übrigens bei Möbel Schuh – genau wie Inspiration, Dekorationsideen und natürlich unsere fachkundige Beratung. Besuchen Sie uns in Morbach oder Online, sichern Sie sich Ihre Osterangebote und lassen Sie sich inspirieren. Wir freuen uns auf Sie!

 

Bildquelle: freepik